So löschen Sie eine Datei dauerhaft, ohne sie an den Papierkorb unter Windows 10 zu senden

Montag, August 7, 2017

1. Einleitung
2. Warum sollte Ich eine Datei endgültig löschen?
3. Wie lösche ich Dateien dauerhaft in Windows 10?
4. Wie kann ich die Bestätigung in Windows 10 löschen?
5. Lesen Sie weiter

Sie möchten eine Datei löschen, ohne den Müll zu durchlaufen! Wir zeigen Ihnen, wie Sie Windows so konfigurieren können, dass Sie Ihre Dateien dauerhaft löschen, ohne den Papierkorb zu verlassen. Das spart Platz auf der Festplatte. Es ist auch möglich, Windows vor dem Löschen einer Datei zu konfigurieren.

Warum Sollte Ich eine Datei endgültig löschen?

Wenn Sie eine Datei oder einen Ordner in Microsoft Windows löschen, wird sie in einen speziellen Ordner mit dem Namen Abfalleimer verschoben. Der Windows-Papierkorb enthält alle Dateien und Ordner, die Sie zuvor gelöscht haben.

Der Windows-Papierkorb enthält alle Dateien und Ordner, die Sie zuvor gelöscht haben. Solange die Dateien im Mülleimer sind, werden sie immer Platz in der Lautstärke deines Desktops einnehmen, sie sind mit dem Befehl "Wiederherstellung" wiederherstellbar. "Den Papierkorb leeren" löscht dauerhaft die Elemente und befreit den Platz auf der Festplatte.

Allerdings, wenn Sie diese Dateien nicht mehr benötigen, können Sie Windows direkt löschen, ohne sie in den Papierkorb zu schicken.

Nun, eine Möglichkeit, dies zu tun ist, verwenden Sie "Shift + Delete Key" Kombination. Aber wenn Sie nicht beabsichtigen, die gelöschten Dateien aus dem Papierkorb wiederherzustellen, können Sie Windows aktivieren, um Dateien automatisch dauerhaft zu löschen

Wie lösche ich Dateien dauerhaft in Windows 10?


Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Dateien in Windows 10 dauerhaft zu löschen:

1 - Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Papierkorb-Ordner auf Ihrem Desktop

2- Klicken Sie auf «Eigenschaften»

Eigenschaften


3 - Wählen Sie in den Eigenschaften das Laufwerk aus, für das Sie die Dateien dauerhaft löschen möchten.

4-Unter Einstellungen für den ausgewählten Standort klicken Sie auf das Optionsfeld, um die Dateien nicht mehr in den Papierkorb zu verschieben und die Dateien sofort zu löschen, nachdem sie gelöscht wurden.

Hinweis: Sie müssen diese Schritte für jedes Laufwerk separat durchführen.

5 Klicken Sie auf "Übernehmen", um die Einstellungen zu speichern, und klicken Sie auf" OK ", um die Eigenschaften des Papierkorbes zu speichern und zu beenden.


Jetzt haben Sie Windows konfiguriert, um Ihre Dateien dauerhaft zu löschen.
Hinweis: Es ist nicht leicht, diese Dateien nach ihren Löschungen wiederherzustellen. Also müssen Sie bei der Verwendung dieser Funktion sehr vorsichtig sein, sonst verlieren Sie wichtige Dateien.


Wie kann ich die Bestätigung in Windows 10 löschen?

Sie können das Dialogfeld Löschen in Windows 10 aktivieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

1-Zugriff auf Ihren Desktop.

2-Öffnen Sie die Eigenschaften des Papierkorbes.

3-Wählen"Löschvorgang zur bestätigung anzeigen".

löschbestätigung


Hinweis: Sie müssen es nicht für jedes Laufwerk tun.

4. Klicken Sie auf "Übernehmen", um die Einstellungen zu speichern, und klicken Sie dann auf "OK", um die Eigenschaften des Papierkorbes zu speichern und zu beenden.
Windows fordert Sie zur Bestätigung auf, bevor Sie Dateien löschen. Diese Option funktioniert auch, wenn Sie die Dateien an den Papierkorb senden.

Wenn Sie etwas anderes hinzufügen möchten, sagen Sie uns in den Kommentaren unten.
Klicken Sie hier für weitere Windows-Tipps Artikel.