Wie kann ich mehrere Office-Versionen in demselben Betriebssystem installieren

  2078 Mittwoch, Februar 14, 2018

1. Einleitung
2. Schritt für Schritt 
3. Ähnliche Artikeln

Einleitung:

Microsoft empfiehlt nicht, mehrere Versionen eines Office-Produkts zu installieren. In der Regel ist es jedoch möglich, mehr als eine Office-Version auf einem einzelnen Windows-Computer zu installieren und zu verwenden. Beispielsweise können Sie Office 2010 und Office 2016 auf demselben Computer installieren und verwenden.

Beachten Sie, dass es nicht möglich ist, ein 32-Bit-Office-Paket und ein weiteres 64-Bit-Office gleichzeitig auf demselben System zu haben, obwohl Office 2010 die einzige bereitgestellte Edition mit 64-Bit-Versionen jeder Anwendung ist.
Wenn Sie die 64-Bit-Office-Version verwenden möchten, ist möglicherweise keine aktuelle oder vorherige 32-Bit-Edition von Microsoft Office auf demselben System installiert.

Schritt für Schritt:

So geht's:

1- Sie müssen zuerst die älteste Office-Version installieren (Office 2010 sollte beispielsweise vor Office 2013 oder Office 2016 installiert sein). Dies gilt auch für eigenständige Office-Programme (Word und Excel)
2- Starten Sie nach der Installation des ältesten MS Office-Pakets die Installation der zweiten Version.
3- Klicken Sie auf "Anpassen" im Fenster "Wählen Sie die Art der Installation"


4- Aktivieren Sie "Alle vorherigen Versionen behalten".


5- Klicken Sie auf "Jetzt installieren".
Glückwunsch! Jetzt haben Sie beide Versionen auf Ihrem Computer.


N.B: Es sollte beachtet werden, dass Sie möglicherweise Bedenken haben, wenn Sie zwei Versionen von Office auf demselben Betriebssystem verwenden. Wenn Sie nur eine Version beibehalten und die andere deinstallieren möchten, müssen Sie möglicherweise die verbleibende Version reparieren, um sicherzustellen, dass die Dateizuordnungen ordnungsgemäß funktionieren.

Ähnliche Artikeln

WIE KANN ICH MEINE OFFICE 2010-LIZENZ AKTIVIEREN

SO ÄNDERN SIE DAS STANDART-DESIGN IHRER OFFICE

Mots clés: office